Studium in Aachen

Studieren in Aachen: Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) genießt einen ausgezeichneten Ruf in den Bereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaften! In allen Rankings der großen Zeitungen und Verlage findet man die RWTH immer unter den vordersten Plätzen wieder. Insbesondere in den Fächern Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Physik, Maschinenbau und Wirtschaftingenieurwesen nimmt die RWTH in Deutschland eine Spitzenposition ein. Im Studiengang Medizin geht die Universitätsklinik Aachen neue Wege. Die neue Approbationsordnung (2002) für Ärzte, welche die Ausbildung und die Prüfungen im Medizinstudium bundeseinheitlich regelt, ermöglicht die Durchführung eines Modellstudiengangs, der das bisherige unflexible und stark reglementierte System ersetzt. Die Studenten kommen schon früher in den Kontakt mit den Patienten, der Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis wird verbessert, und es werden Schwerpunkte in dem Studium ermöglicht. Der ausgezeichnete Ruf der RWTH wurde nicht zuletzt auch nochmals durch die Exzellenzinitiative bestätigt. Seit dem Wintersemester 2007/2008 gehört die RWTH zu den neun Eliteuniversitäten in Deutschland.

Neben der RWTH bietet Aachen auch eine Fachhochschule (FH Aachen), die ebenfalls einen ausgezeichneten Ruf genießt. Zusätzlich zu den ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen ist die FH Aachen in den kaufmännischen Studiengängen eine der besten Adressen in Deutschland 


Blog der RWTH Aachen

In den verschiedenen Blogs der RWTH erfährst Du Wissenswertes– von „A“ wie Alumni bis „Z“ wie Zentrum für Kreatives Schreiben.

Im Erstsemester-Blog „Neuland“ der RWTH berichten zum Beispiel Uni-Neulinge von den Erfahrungen ihres Studienbeginns in Aachen. Aus dem aktuellen „Bloghaus“ hingegen melden sich auch „alte Hasen“ und Outgoings aus aller Welt zu Wort.

Blog der RWTH Aachen

Share